Jägerschaft Duderstadt e. V.
Jägerschaft Duderstadt e. V.

Jagdliches Schießen

Schießtraining mit der Büchse

Um die Jagd waidgerecht ausüben zu können und dem Wild unnötige Qualen zu ersparen muss ein Jäger ein treffsicherer Schütze sein. Doch üben sollte man nicht in Wald und Flur, sondern auf dem Schießstand. Die Jägerschaft Duderstadt bietet Ihren Mitgliedern Übungsmöglichkeiten für Flinte, Büchse und Kurzwaffe an.

 

Es besteht die Übungsmöglichkeit für Büchse und Kurzwaffe (alle Kaliber) auf dem Kugel-Schießstand in Brehme (bei Duderstadt) an jedem 3. Mittwoch im Monat (Voranmeldung nicht erforderlich).

Schießtraining mit der Flinte auf Wurfscheiben

Übungsmöglichkeiten auf Wurftauben (jagdl. Trap und Skeet): Wurftaubenstand des WTC Gieboldehausen an jedem Samstag im Jahr (außer bei starkem Frost, Voranmeldung nicht erforderlich),

Neben dem Schießen zu rein jagdlichen Zwecken sind in unserer Jägerschaft auch zahlreiche Jagdschützen sportlich aktiv und trainieren die DJV-Schieß-Disziplinen auf hohem Niveau. Ausführliche Infos dazu finden Sie hier (s. Chronik). Wenn Sie als Jagdschütze in der Jägerschaft Duderstadt aktiv werden möchten, kommen Sie zu einem Übungstermin oder wenden Sie sich direkt an:

 

Obmann für das Schießwesen

Herrn Stefan Rüttgeroth

Auf dem Patze 18

37434 Gieboldehausen

05528/205131

0151/14234543

sruettgeroth@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jägerschaft Duderstadt e. V. (1995 - 2017)